Was bei der Wahl des Bewirtschafters wichtig ist